Hundehalter haften nicht automatisch

Oftmals wird vergessen, dass auch bei der Hundehaltung ein schuldhaftes Verhalten des Hundehalters Voraussetzung für eine Haftung ist. Ein Hundehalter haftet nicht automatisch, nur weil jemand anders einen Schaden durch einen Hund erleidet. Das bestätigt auch der folgende, am OGH entschiedene Fall. Eine Hundebesitzerin band während eines Einkaufs ihren Hund vor dem Geschäft fest und…

Neue rote Kennzeichentafeln

In der Vergangenheit kam es im Ausland immer wieder zu Problemen mit den roten Kennzeichen für einen Fahrrad-Heckträger. Darüber haben wir bereits in unserem Beitrag vom 01. Juli 2015 informiert. Diese waren im Europäischen Ausland oft unbekannt und somit teilweise nicht anerkannt. Mit 12. April 2021 wird hinsichtlich dieses Kennzeichens Klarheit geschaffen. Ab diesem Datum…

Neue Webseite walser-versichert.com

Wir haben unseren Internetauftritt neu gestaltet und können Ihnen damit mittels SSL-Zertifikat mehr Sicherheit und mehr Servicequalität bieten. Neben dem neuen Erscheinungsbild und den überarbeiteten Produktinformationen sind nun auch folgende Serviceleistungen über die Webseite möglich. Der Downloadbereich wurde erweitert. Sie können uns Ihren Schadenfall bequem online melden. Berechnung der neuen Kfz-Steuer ab 01.01.2021. Sämtliche Notrufnummern…

Deckungslücke bei Wegunfällen mit Monowheel

Grundsätzlich fallen auch Unfälle auf dem direkten Weg zur Arbeit und wieder nach Hause unter die Leistung der gesetzlichen AUVA. Das hat weitreichende Konsequenzen finanzieller Natur, geht es doch schlussendlich darum, ob einem verunfallten Arbeitnehmer eine gesetzliche Invalidenrente zuerkannt werden muss oder nicht. Grundsätzlich gilt dabei, dass der kürzeste Weg zur Arbeitsstelle genommen werden muss,…

Neue Regeln fürs Pickerl bei Motorräder

Ab 1. März 2020 gelten neue Fristen der Begutachtungsplakette für die Fahrzeugklasse L. Betroffen sind davon Mopeds, Motorräder, Quads und andere Leichtfahrzeuge. Für diese gilt nun anstatt der jährlichen Pickerl-Überprüfung auch die bereits bekannte Regelung der 3-2-1 Intervalle. Das bedeutet, dass Sie Ihre oben genannten Fahrzeuge nun in folgenden Abständen Vorführen müssen. 3 Jahre nach…

Weihnachtsspende an Kinderkrebshilfe

Auch dieses Jahr haben wir beschlossen, anstelle von Weihnachtskarten und Geschenken, eine wohltätige Organisation zu unterstützen und dafür haben wir die Kinderkrebshilfe Vorarlberg auserwählt. Frau Brigitte Wilfling, die seit vielen Jahren für die Kinderkrebshilfe tätig ist, erzählte uns in einem sehr interessanten und emotionalen Gespräch, wie die Kinderkrebshilfe Menschen in einer solchen Extremsituation unterstützt. Denn…

Spende an „Tischlein Deck Dich“

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal beschlossen, anstelle dem Versand von Weihnachtskarten, eine Spende an eine gemeinnützige Organisation zu tätigen. Inspiriert wurden wir dabei von einem Artikel des Chefredakteurs des Feldkircher Anzeigers, Christian Marold. Er zeigte auf, dass in der heutigen Zeit des überflusses, sehr viele Lebensmittel weggeworfen werden und regte die Leser dazu…

Ab 01.10.2017 entfallen Adressänderungen in den Zulassungen

Ab 01.10.2017 müssen Zulassungen bei Namens- oder Adressänderungen nicht mehr korrigiert werden, somit bleibt einem dieser Behördenweg erspart. Über das ZMR (zentrales Melderegister) ist bei einer Abfrage der Zulassungsdaten, ab dem nächsten Werktag nach der behördlichen Ummeldung, die neue Adresse korrekt hinterlegt. Ändert sich nicht nur die Adresse, sondern auch der Zulassungsbezirk, so ist die…

Anspruch bei Flug-Verspätungen

Vielfach ist unklar, welche Ansprüche Flugreisende bei gecancelten oder verspäteten Flügen haben und ab wann diese Ansprüche entstehen. Das war auch Thema bei einem Rechtsstreit vor dem LG Salzburg, der schlussendlich bis zum EuGH ging und bei welchem es zu klären galt, was unter dem Begriff Ankunftszeit des Fliegers zu verstehen ist. In der EU-Verordnung…